Kategorie: Demokratie Seite 2 von 3

Heute vor 35 Jahren: Kriegsrecht in Polen

Mein Gott, Frank-Walter…

„CDU unterstützt Steinmeier als Bundespräsident“ konnte ich gestern auf der Internetseite der Christlich-Demokratischen Union lesen. Die mit Abstand stärkste Fraktion in der Bundesversammlung präsentiert also keinen eigenen Bewerber….

Opfer des Kommunismus – Jerzy Popiełuszko

Jerzy Popiełuszko, ein 37jähriger polnischer katholischer Priester wurde heute vor 32 Jahren,  am 19. Oktober 1984 von der kommunistischen Geheimpolizei ermordet. Nachdem man ihn bei Górsk entführt und…

Can Dündar, Erzbischof Koch und die Freiheit der Medien

67 Jahre DDR – kein Nachruf.

Heute vor 67 Jahren wurde die „Deutsche Demokratische Republik“ gegründet. Ein Staat, der alles Mögliche war, aber nicht demokratisch und der nicht zuletzt deshalb seinen 41. Geburtstag nicht…

Fünf gebürtige Westdeutsche und ihr Feldzug gegen das Bürgerkomitee Leipzig e. V.

Als „Besserwessi“ beschreibt der Duden eine „Person, die aus den alten Bundesländern stammt und sich gegenüber Bewohner[inne]n der neuen Bundesländer besonders in Bezug auf den politischen und wirtschaftlichen…

NO COPS? NO GRIPS in Connewitz.

Die wohl bekannteste Streetballanlage Leipzigs befindet sich direkt am Connewitzer Kreuz. Vor gut zwei Jahren wurde sie eingeweiht, nachdem ein langwieriges Klageverfahren von Anwohnern letztlich doch scheiterte.  …

Leipzig 2016: Das war’s dann wohl für die Friedliche Revolution…

Auf www.leipzig.de sowie in zahlreichen Sonntagsreden trägt man in Leipzig immer gern die Rolle der Stadt im Herbst 1989 vor sich her. Mit dem Lichtfest wird jährlich zum…

Eine Petition, die man eigentlich nicht ablehnen kann…

Vergangene Woche habe ich meinen ersten Urlaubstag dazu genutzt, nach Dresden zu fahren und drei volle Leitz-Ordner für den Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag abzuliefern. Knapp 10.000 Unterstützungsunterschriften sind…

Der Bock als Gärtner? – Leipzig lässt Martin Schulz am 9.Oktober 2016 über Demokratie reden