Kategorie: Kinder, Jugend, Schule, BildungSeite 1 von 3

Schulentwicklung: Die Menschen haben nicht verdient, weiter veralbert zu werden.

Der Stadtrat hat am 27.06.2019 den Schulentwicklungsplan beschlossen. In meinem Redebeitrag habe ich deutlich gemacht, warum ich diesem „Plan“ nicht zustimmen konnte: Herr Oberbürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren,…

Ein Städtetagspräsident, der Luftschlösser nicht will und Schule nicht kann.

Man darf gratulieren: Burkhard Jung wurde heute zum Präsidenten des Deutschen Städtetages gewählt. Vor einigen Tage erklärte er zudem, sich im kommenden Jahr erneut um das Amt des…

Ein zweiter Kinderspielplatz für den Mariannenpark?

Der Spielplatz am Rodelberg im Mariannenpark ist oft hoffnungslos überfüllt. Kein Wunder, die Zahl der Kinder in Schönefeld steigt in den letzten Jahren ständig. Gab es 2007 noch…

Drogenprävention in Leipzig – runter vom hohen Ross!

„Leipzig im Rausch: 3600 Drogen-Konsumenten in Betreuung – Crystal Meth auf dem Vormarsch – Crystal Meth ist ein wachsendes Problem in Leipzig. Während die Polizei von anderen illegalen…

In Bewegung – Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte

Vor der heutigen Sitzung besuchten die Mitglieder des Sportausschusses die aktuelle Ausstellung „In Bewegung – Meilensteine der Leipziger Sportgeschichte“, die noch bis zum 16.September 2018 im Stadtgeschichtlichen Museum…

Wie ein städtisches Amt in Leipzig Ratsbeschlüsse sabotiert und Bürger veralbert

Der Leipziger Stadtrat hat am 18.Oktober 2017 den Oberbürgermeister beauftragt, 13 Kindertagesstätten auf 12 kommunalen Liegenschaften in Eigenrealisierung umzusetzen. 12 Standorte waren unumstritten, über den 13. Standort(Eigenheimstraße in…

Stadtrat bestätigt: Clara-Wieck-Schule braucht größeren Schulhof

Der Stadtrat hat heute über den Schulentwicklungsplan debattiert und abgestimmt. Mit einem Änderungsantrag wollte ich erreichen, dass die Erweiterung des Schulhofes der Clara-Wieck-Schule als notwendig anerkannt und in…

Warum ich im Stadtrat wieder gegen die Erhöhung der Kita-Elternbeiträge gestimmt habe…

Der Stadtrat hat am 17.11.2016 erneut eine Erhöhung der Elternbeiträge für Kindergärten, Krippen und Horte beschlossen. Ich habe dagegen gestimmt und im Stadtrat auch die Gründe erläutert. Hier…

Die Debatte um kostenlose Kita-Plätze ist peinlich. Für CDU, SPD und Linke gleichermaßen.

„Bornas Stadtrat will Kita-Gebühren abschaffen“ konnte man in der LVZ vor einigen Tagen lesen. Der Pressesprecher der Linksfraktion im Sächsischen Landtag kommentierte das bei Facebook als „unmöglichen populistischen…

Burkhard Jungs Vorschlag zur Erhöhung der Elternbeiträge bei Kitas ist ungerecht und phantasielos.

Der Oberbürgermeister möchte, dass ich am 17.11. im Stadtrat einer von ihm vorgeschlagenen Erhöhung der Elternbeiträge für Kitas und Horte zustimme. Konkret soll bei den Krippen um 10,60…