Kategorie: KulturSeite 2 von 2

Der Begriff „Sportmuseum“ ist nur ein Etikettenschwindel

Ein CDU-Antrag, der zweimal jährlich eine Ausstellung aus den Beständen des Sportmuseums erreichen wollte, fand im Leipziger Stadtrat keine Mehrheit. Stattdessen wurde ein nichtssagender Verwaltungsstandpunkt gegen die Stimmen der…

Leipzig präsentierte sich in Prag

Das Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Prag feierte Ende August 2016 zum vierten Mal das mittlerweile traditionelle Sommerfest. Nach dem Erzgebirge im Jahr 2013, dem Vogtland 2014 und…

Fünf gebürtige Westdeutsche und ihr Feldzug gegen das Bürgerkomitee Leipzig e. V.

Als „Besserwessi“ beschreibt der Duden eine „Person, die aus den alten Bundesländern stammt und sich gegenüber Bewohner[inne]n der neuen Bundesländer besonders in Bezug auf den politischen und wirtschaftlichen…

Marmolada – das Leipziger Theater der Jungen Welt in der Kulturhauptstadt Breslau

„Flow“ lautet der Name einer Veranstaltung, die am 11.Juni im Rahmen der „Europäischen Kulturhauptstadt Breslau 2016“ stattfand. Es ging dabei um die die Geschichte des Baus, der Zerstörung…

Wiederholung der Kulturbürgermeisterwahl: Ich spende mein Sitzungsgeld

Für den heutigen Tag hatte der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig eine Sondersitzung des Stadtrates einberufen. Der einzige Grund hierfür ist ein rechtswidriger Beschluss der letzten Ratssitzung vom 18….

Wrocław, WiR und Wundertüte – Jubiläumsspielzeit im weltbesten Kinder- und Jugendtheater vorgestellt

  Wie man mit leerem Beutel dennoch große Sprünge machen kann, zeigt nicht nur das Känguru, sondern seit Jahren auch Leipzigs Kinder- und Jugendtheater. Eine Wundertüte mit gleich…

„Schrei nach Liebe“

So lautet die Überschrift eines Textes, den ein Kulturredakteur in der LVZ vom 20.01.2016 aufgeschrieben hat. Man möchte unweigerlich den gleichnamigen Song der Ärzte anstimmen: „Du bist wirklich…