Kategorie: SachsenSeite 1 von 3

Die Würde des 9. Oktober 1989 ist unantastbar.

Die Eröffnung des Lichtfestes auf dem Augustusplatz sowie das gesamte Fest mit den „Lichträumen“ entlang des Rings waren in diesem Jahr aus meiner Sicht eine gute und angemessene…

Blockadetraining und Blind Date mit der Stasi – wie in Leipzig der Herbst 1989 verhöhnt wird.

Über den geplanten Auftritt des letzten SED-Vorsitzenden am 9. Oktober hatte ich mich bereits geäußert. Auch über die Infantilisierung der Friedlichen Revolution durch merkwürdige „Events“ im Rahmen der…

Der 11. September 1989 in Leipzig

Vor 30 Jahren, am 11.9.1989 war ich beim Friedensgebet in der Nikolaikirche. Nach Verlassen der Kirche fand ich mich auf dem Nikolaikirchhof, umringt von hunderten Polizei- und Stasibediensteten…

Aufbruch 89 – NEUES FORUM

Am 9./10. September 1989 wurde das NEUE FORUM gegründet. Heute vor 30 Jahren, am 10. September wurde der Aufruf „Aufbruch 89“ veröffentlicht. Die Verbreitung des Aufrufs oder von…

Leipzig: 30 Jahre Friedliche Revolution und Absurditäten im Vorfeld

Seit zehn Jahren gibt es in Leipzig eine Stiftung, die unter dem Namen „Stiftung Friedliche Revolution“ operiert. FREI_RAUM nennt sich ein Projekt, das diese Stiftung bis zum 9.Oktober…

Leipzig, Polen, China und der 4. Juni 1989

4. Juni 1989. Leipzig. Einige hundert Menschen in Leipzig nehmen an einer Veranstaltung unter dem Motto „Eine Hoffnung lernt gehen – 2. Pleißepilgerweg“ teil. Verschiedenen Umweltgruppen unter dem…

Egon Krenz und die AfD Leipzig

Seit einigen Wochen ist Kommunalwahlkampf in Leipzig. Der örtliche Kreisverband der AfD hat dabei das Wörtchen „Wende“ für sich entdeckt und bringt dieses seitdem als Schlagwort mit dem…

Einer geht noch! – Leipzig braucht einen zweiten Citytunnel.

„Die Stadt Leipzig möchte die Förderung im Zuge der Umstrukturierung des Braunkohlereviers (Strukturstärkungsgesetz) grundsätzlich nutzen, um die Verkehrsbeziehungen zwischen Stadt und Umland umweltfreundlich zu modernisieren und leistungsstärker zu…

Mehrwöchiges Lichtfestival statt Lichtfest? – 30 Jahre Friedliche Revolution in Leipzig

Dem Kuratorium „Tag der Friedlichen Revolution 1989“ wurde heute in öffentlicher Sitzung durch die Leipzig Tourismus und Marketing GmbH das Konzept für das Lichtfest 2019 vorgestellt. Statt eines…

Sozialismusflüchtlinge in Leipzig willkommen!

Die Fraktion der Linken hat im Stadtrat beantragt, Geflüchtete, die von Schlepperbooten aus dem Mittelmeer gerettet werden konnten, in Leipzig aufzunehmen, und zwar völlig unabhängig davon, woher diese…