Kategorie: SachsenSeite 2 von 2

Alle Jahre wieder: „Tarifanpassung“ zum 1.August

Die Preise im Öffentlichen Personennahverkehr steigen wieder ab 1.August. Wie jedes Jahr. In Leipzig, Halle und den Landkreisen im Verbundgebiet des MDV. Das hat die Gesellschafterversammlung des Mitteldeutschen…

Warum ich im Stadtrat wieder gegen die Erhöhung der Kita-Elternbeiträge gestimmt habe…

Der Stadtrat hat am 17.11.2016 erneut eine Erhöhung der Elternbeiträge für Kindergärten, Krippen und Horte beschlossen. Ich habe dagegen gestimmt und im Stadtrat auch die Gründe erläutert. Hier…

Die Debatte um kostenlose Kita-Plätze ist peinlich. Für CDU, SPD und Linke gleichermaßen.

„Bornas Stadtrat will Kita-Gebühren abschaffen“ konnte man in der LVZ vor einigen Tagen lesen. Der Pressesprecher der Linksfraktion im Sächsischen Landtag kommentierte das bei Facebook als „unmöglichen populistischen…

67 Jahre DDR – kein Nachruf.

Heute vor 67 Jahren wurde die „Deutsche Demokratische Republik“ gegründet. Ein Staat, der alles Mögliche war, aber nicht demokratisch und der nicht zuletzt deshalb seinen 41. Geburtstag nicht…

Leipziger Stadionträumereien in Abwesenheit des Hauptnutzers RB

Eigentlich sollte es bei traditionellen LTM-Tourismusfrühstück in der Moritzbastei am 28. September unter dem Thema „Erste Liga im Sport – erste Liga im Tourismus?“ um den Sport im…

Leipzig präsentierte sich in Prag

Das Verbindungsbüro des Freistaates Sachsen in Prag feierte Ende August 2016 zum vierten Mal das mittlerweile traditionelle Sommerfest. Nach dem Erzgebirge im Jahr 2013, dem Vogtland 2014 und…

Eine Petition, die man eigentlich nicht ablehnen kann…

Vergangene Woche habe ich meinen ersten Urlaubstag dazu genutzt, nach Dresden zu fahren und drei volle Leitz-Ordner für den Petitionsausschuss im Sächsischen Landtag abzuliefern. Knapp 10.000 Unterstützungsunterschriften sind…

Pfarrer a.D. Wolff (SPD) hat nichts begriffen.

Eins vorab: der Mann hat mit mir nie gesprochen. Muss er auch nicht. Austeilen kann er gut (http://wolff-christian.de/cdu-leipzig-hat-nichts-begriffen). Ich hoffe, er kann auch einstecken. Ich kann mich noch…

Schulsozialarbeit als Wahlkampfthema

Schulsozialarbeit ist wichtig, das ist keine Frage und dabei sind sich alle einig. Umso bedauerlicher ist es, dass das Thema jetzt offensichtlich als Vehikel benutzt wird, um im…

Bürgers Steuergelder und das sogenannte „Antidiskriminierungsbüro“ Sachsen

Vater Staat oder auch die Stadt nehmen Geld ein. Dazu greift man vorzugsweise in die Tasche der Bürger. Mit hohem bürokratischen Aufwand wird dann umverteilt. So fördern öffentliche…