Seite 3 von 11

Doku statt Fantasy – lassen wir uns 1989 nicht uminterpretieren.

Seit einiger Zeit deutet sich an, dass in Leipzig interessierte Kreise damit beschäftigt sind, die Ereignisse des Herbstes 1989, der Montagsdemonstrationen und der Friedlichen Revolution in ihrem Sinne…

Links, rechts, Mitte? Endlich das Drunter und Drüber beenden!

Horst Seehofer stellt fest, „dass die Union auf der rechten Seite eine offene Flanke“ habe. Es komme darauf an, „diese Flanke zu schließen“. Und Stanislaw Tillich sagt: „Wir…

CDU wählen trotz Merkel…?

Heute ist wieder Bundestagswahl. Die Menschen können entscheiden, wie sich der Bundestag zusammensetzt und mittelbar natürlich auch, wie Deutschland regiert werden soll. Hinter uns liegt ein Wahlkampf, der…

Die neue Paulinerkirche – Walter Ulbrichts „Ding“ ist wieder da.

„Das Ding muss weg“; mit diesem Satz soll Walter Ulbricht das Ende der Universitätskirche St.Pauli veranlasst haben. Am 30. Mai 1968 wurde gesprengt. Nun ist das „Ding“ wieder…

Danzig und Leipzig wären ein hübsches Paar.

Vermutlich sind die meisten meiner Generation erst durch Volker Schlöndorffs Verfilmung von Günter Grass‘ Blechtrommel mit Danzig konfrontiert wurden. Ich war dort 1992 zum ersten Mal. Und ich…

Was die heutigen Flüchtlinge von meiner Großmutter lernen können

25.01.1945, Schneidemühl, heute Piła in Polen. Es ist Winter, richtiger Winter im Januar und Februar 1945. Mit bis zu 25 Minusgraden. Die Rote Armee ist im Anmarsch. Die…

Das „aufgebauschte Problem“ von Hamburg 2017

Der G20-Gipfel ist vorbei. Teile von Hamburg sind verwüstet, wie nach einem Bürgerkrieg. Der internationale Linksextremismus hat sein Gesicht gezeigt. Autos brannten, Geschäfte wurden geplündert, hunderte Polizisten verletzt….

Kardinal Meisner und der Stern von Betlehem

1987. Katholikentreffen in Dresden. Das erste und einzige. Mit dem Sharp-Kassettenrekorder der Kolpingfamilie Leipzig-Schönefeld stand ich am 12.Juli 1987 an einem der Lautsprecher im Großen Garten in Dresden,…

Sperrstunde – Gefahr für Leipzigs Kultur?

Das Sächsische Gaststättengesetz gilt nicht erst seit gestern. Und es sieht vor, dass im Freistaat Sachsen eine Sperrzeit für Gaststätten sowie für öffentliche Vergnügungsstätten zwischen 5 Uhr und 6 Uhr…

Hallo Berlin! Bitte um die wirklichen Probleme kümmern!

Seit einigen Tagen hat man das Gefühl, dass das wesentliche Thema für die Menschen in der Bundesrepublik Deutschland ist, wer wen auf dem Standesamt heiraten und das Ganze…