Schlagwort: Herbst 89

Der 11. September 1989 in Leipzig

Vor 30 Jahren, am 11.9.1989 war ich beim Friedensgebet in der Nikolaikirche. Nach Verlassen der Kirche fand ich mich auf dem Nikolaikirchhof, umringt von hunderten Polizei- und Stasibediensteten…

Aufbruch 89 – NEUES FORUM

Am 9./10. September 1989 wurde das NEUE FORUM gegründet. Heute vor 30 Jahren, am 10. September wurde der Aufruf „Aufbruch 89“ veröffentlicht. Die Verbreitung des Aufrufs oder von…

Leipzig: 30 Jahre Friedliche Revolution und Absurditäten im Vorfeld

Seit zehn Jahren gibt es in Leipzig eine Stiftung, die unter dem Namen „Stiftung Friedliche Revolution“ operiert. FREI_RAUM nennt sich ein Projekt, das diese Stiftung bis zum 9.Oktober…

Lichtfestvorbereitung 2019 – man will unter sich sein.

Die Leipziger Volkszeitung berichtet in Ihrer Ausgabe vom 18.November 2017 über eine Debatte zum Lichtfest , die im Stadtrat am 15.11. stattfand. Der letzte Absatz des Artikels bedarf…

Fünf gebürtige Westdeutsche und ihr Feldzug gegen das Bürgerkomitee Leipzig e. V.

Als „Besserwessi“ beschreibt der Duden eine „Person, die aus den alten Bundesländern stammt und sich gegenüber Bewohner[inne]n der neuen Bundesländer besonders in Bezug auf den politischen und wirtschaftlichen…

Leipzig 2016: Das war’s dann wohl für die Friedliche Revolution…

Auf www.leipzig.de sowie in zahlreichen Sonntagsreden trägt man in Leipzig immer gern die Rolle der Stadt im Herbst 1989 vor sich her. Mit dem Lichtfest wird jährlich zum…