Schlagwort: SchönefeldSeite 1 von 2

Verkehrsbauprojekt Schönefeld – Stellplatzreduzierung als Erziehungsmaßnahme?

Für den Bereich Gorkistraße/ Löbauer Straße/ Volksgartenstraße in Leipzig-Schönefeld ist eine komplexe Bau- und Umgestaltungsmaßnahme geplant, die ca.13,3 Mio. Euro kosten soll. Ich habe hier bereits im April…

Ein Städtetagspräsident, der Luftschlösser nicht will und Schule nicht kann.

Man darf gratulieren: Burkhard Jung wurde heute zum Präsidenten des Deutschen Städtetages gewählt. Vor einigen Tage erklärte er zudem, sich im kommenden Jahr erneut um das Amt des…

Ein zweiter Kinderspielplatz für den Mariannenpark?

Der Spielplatz am Rodelberg im Mariannenpark ist oft hoffnungslos überfüllt. Kein Wunder, die Zahl der Kinder in Schönefeld steigt in den letzten Jahren ständig. Gab es 2007 noch…

Ratskeller Schönefeld und Wahren: Stadtrat beauftragt Studie zur Wiedereröffnung

„Der Oberbürgermeister wird beauftragt eine Machbarkeitsstudie zur „Nutzung der Ratskeller im Rathaus Wahren und Schönefeld zu gastronomischen Zwecken“ in Auftrag zu geben und dem Stadtrat bis 30.11.2019 vorzustellen.“…

Verkehrsplanung in Schönefeld: Stadtverwaltung stellt Pläne vor und bittet um Anregungen

Für den Bereich Gorkistraße/ Löbauer Straße/ Volksgartenstraße in Leipzig-Schönefeld ist eine komplexe Bau- und Umgestaltungsmaßnahme geplant. Neben Tiefbauarbeiten im Wasser- und Abwasserbereich ist die Sanierung der Fahrbahnen, Gehwege…

Neuer Tunnel verzögert Haltestellenausbau in Schönefeld

Vor einer Woche wurde durch die Stadtverwaltung im Rahmen einer öffentlichen Bürgerveranstaltung über die Komplexmaßnahme Gorkistraße informiert. Seit langer Zeit warten die Schönefelder auf den barrierefreien Ausbau der…

Der Mariannenpark bekommt sein Rosenbeet wieder. Und noch mehr…

Der Stadtrat hat heute mit 54 ja-Stimmen bei einer Enthaltung beschlossen, dass das Rosenbeet im Mariannenpark wieder hergestellt wird. Und zusätzlich wird noch eine Blühwiese angelegt. Der Versuch…

Rasen statt Rosen und provinzielles Denken im Rathaus

Eine Mitteilung der Stadtverwaltung Leipzig, dass im Schönefelder Mariannenpark Rosenrabatten in Rasenflächen umgewandelt werden sollen, hat Anfang März für einige Aufregung gesorgt. Ich habe deshalb eine Anfrage an…

Sieben Stadträte, sieben Besserwisser, sieben Schwaben.

Im Leipziger Ortsteil Schönefeld-Abtnaundorf, so kann man dem Sozialreport 2015 auf Seite 45 entnehmen, wohnen besonders viele Leipzig-Pass-Inhaber. Bei der Arbeitslosenquote befindet man sich unter den TOP 10…

Schönefeld: Verwaltung will kommunales Grundstück Gorki-/Ossietzkystraße nicht gestalten

Im September 2016 hatte ich im Stadtrat beantragt, das ungenutzte kommunale Grundstück in Schönefeld, an der Ecke von Ossietzky- und Gorkistraße als Grünfläche und Ruhezone zu gestalten. Heute…